Was genau machen wir hier eigentlich?

Was genau machen wir hier eigentlich? So sicher sind wir uns da manchmal selbst nicht. Die Baltic Sea Circle Winter Rallye ist die nördlichste Rallye des Erdballs. Über 7500km geht es ohne Autobahnen und Navigationsgerät durch 10 Länder und das in nur 16 Tagen.

Von Hamburg geht es über Stockholm in Richtung Lofoten, weiter zum Nordkap und im Anschluss über Finnland, Russland und die baltischen Staaten zurück nach Hamburg.

Am Start gibt es für jedes Team ein Roadbook mit spannenden Aufgaben, welche erfüllt werden können (nicht müssen) um Punkte für die Rallye zu sammeln. Viel wichtiger ist aber etwas ganz Anderes: Geld für einen guten Zweck sammeln!

Jedes Team verpflichtet sich mindestens 750 Euro für einen guten Zweck zu sammeln. Wir haben uns für den Wünschewagen Sachsen entschieden. Mehr dazu erfahrt ihr auf machenjetzt.de, beim Superlative Adventure Club und demnächst hier :)

(Foto: Superlative Adventure Club)

Leave your comments

Post comment as a guest

0

Comments (20140)

Load Previous Comments